Volleyballspieltag

von Kevin Burkart (Kommentare: 0)

Erster Spieltag im neuen Jahr

Damen

Am 12.01. startete das Damen-Team der FT Forchheim ins Jahr 2019. Voller Motivation und Ehrgeiz traten die Bezirksklasse-Spielerinnen bei TV Bühl II an. Mit einer mannschaftlich geschlossenen Leistung und guter Laune konnten die Rheinstettenerinnen auch kleine Rückstände immer wieder aufholen und letztendlich einen souveränen 3:0-Auswärtssieg (25:22, 26:24, 25:19) feiern. In der Tabelle liegt man weiterhin auf Rang 2 und in bester Position, um Druck auf Post Südstadt Karlsruhe auf Rang 1 auszuüben. Zu diesem Duell kommt es am kommenden Sonntag, 20.01. ab 10:00 Uhr in der Sporthalle der Schwarzwaldschule (Forchheim). Außerdem zu Gast ist SV KA-Beiertheim V.

Herren

Die Volleyball-Herren des FT Forchheim sind mit einer 1:3-Niederlage ins Jahr 2019 gestartet. Gegen VSG Ettlingen-Rüppurr startete das Team mit einigen Unsicherheiten und verlor den ersten Satz mit 19:25. Danach steigerten sich die Rheinstettener jedoch und gewannen den zweiten Durchgang ebenfalls mit 25:19. Als sich ein Mittelblocker im dritten Satz beim Stand von 11:5 verletzte (glücklicherweise nicht schwer), kam ein dramatischer Einbruch ins Forchheimer Spiel. Die Punktebilanz ab diesem Zeitpunkt bis zum Ende des Spiels war 17:45. Folgerichtig verloren die Rheinstettener das Spiel mit 1:3 (19:25, 25:19, 19:25, 9:25).
Besser laufen soll es am kommenden Sonntag, 20.01., ab 15:00 Uhr in der Sporthalle der Schwarzwaldschule (Forchheim). Zu Gast sind Post Südstadt Karlsruhe und SSC Karlsruhe.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 6?